Industrie-Router mdex MX560 Vorderseite

mdex Industrie-Router MX560

IoT- und M2M-LTE-Router mit breitem Funktionsumfang bei kompakten Abmessungen

  • Industrie-Router mit mdex optimierter Firmware (mit Experten-Modus)
  • 4G (LTE), 3G (UMTS/HSPA+), 2G (GPRS/EDGE)
  • WLAN (802.11n) mit bis zu 150 Mbit/s
  • 2 Ethernet-Ports (1x LAN, 1x WAN, konfigurierbar)
  • Erweiterter Temperaturbereich
  • kompaktes Gehäuse zur Montage an Wand und Hutschiene
  • WAN-Fallback
  • Einschaltfertig vorkonfiguriert
Zubehör:


Weiteres Zubehör finden Sie hier

Verkauf nur an gewerbliche Kunden

mdex schließt keine Verträge mit Verbrauchern (§13 BGB).
Alle Preise sind Nettopreise.

Bestandskunden können weiterhin mit Ihrer Kundennummer (Kundencode) bestellen.

Wenn Sie Fragen dazu haben,
rufen Sie uns gerne an: 04109 555 444

30-Tage Sonderkündigungsrecht

Bei der Bestellung einfach die Testoption ’30-Tage-Sonderkündigung‘ auswählen.

Bedingungen

  • Kosten für SIM-Karten werden berechnet (keine anteilige Berechnung).
  • Beschädigte Hardware wird in Rechnung gestellt.
  • Es wird neuwertige, ggf. nicht original verpackte Hardware geliefert.
  • Diese kann auf Wunsch nach dem Test gegen neue Hardware ausgetauscht werden.

Die Produkte werden mit einem 30-Tage-Sonderkündigungsrecht gekauft. In diesem Zeitraum kann ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückgetreten werden. Die Rechnung wird erst nach Ablauf der 30 Tage gestellt.

Auf Wunsch senden wir Ihnen den mdex Router, Ihren Anforderungen entsprechend, individuell vorkonfiguriert zu. Sie können uns Ihre gewünschte Konfiguration gerne beim Auslösen der Bestellung im Feld „Bemerkungen“ mitteilen oder telefonisch mit uns abstimmen.

Beispiele einer individuellen Anpassung des mdex Routers sind:

  • Verwendung einer eigenen SIM-Karte
  • Fernzugriff auf mehrere angeschlossene Geräte
  • Inbetriebnahme des Wireless LAN (WLAN)
  • Anpassung des IP-Adressbereichs des mdex Routers
  • usw.

Wenn wir keinen Hinweis für eine individuelle Konfiguration bei der Bestellung erhalten, werden wir den mdex Router zur Erreichbarkeit eines angeschlossenen Endgeräts (z.B. VPN-Router, Firewall, Kamera, Datenlogger, usw.) vorkonfigurieren:

  • Die Mobilfunkeinstellungen sind für eine mdexSIM Vodafone, bzw. für Ihre bestellte mdexSIM voreingestellt
  • Die bestellte mdexSIM ist bereits im Router installiert
  • Bei Bestellung einer mdex fixed.IP+/public.IP via OpenVPN ist der OpenVPN-Zugang im Router eingerichtet
  • Als Router LAN IP-Adresse ist 192.168.0.1 eingestellt
  • Der DHCP-Server ist aktiviert, die IP-Adresse 192.168.0.100 wird vergeben
  • Weiterleitung aller eingehenden Ports und Protokolle zur IP-Adresse 192.168.0.100 (Endgerät)
  • Der Fernzugriff zum mdex Router ist aktiviert
  • Speziell bei Verwendung einer public.IP ist ein sicheres Login-Passwort eingestellt
  • Dem Router liegen Anleitungen zur schnellen Inbetriebnahme und ggf. weitere Label mit Zusatzinformationen bei.

Sollten sich im Nachhinein weiter erforderliche Anpassungen herausstellen, kein Problem! Sämtliche Router-Einstellungen können eigenständig oder mit Unterstützung unseres mdex Support per Telefon, E-Mail oder Fernzugriff angepasst werden.

Kontakt:

support@mdex.de

Tel.: 04109 555-333

Zum Anschluss einer eigenen Stromversorgung (9-30 VDC, 5 Watt) oder eines mdex Hutschienennetzteils liegt dem Router bereits ein Stromanschlusskabel bei.
Zusätzlich stehen folgende Netzteile zur Stromversorgung des Routers zur Verfügung:

Steckernetzteil mit EU-Stecker:

  • Steckernetzteil für EU-Steckdosen
  • Anschlusskabel mit Router-Anschlussstecker
  • Eingang: 100-240 VAC, 50/60 Hz
  • Ausgang: 9 VDC, 1A
  • Temperatur: 0°C bis +40°C

Steckernetzteil mit UK-Stecker:

  • Steckernetzteil für UK-Steckdosen
  • Anschlusskabel mit Router-Anschlussstecker
  • Eingang: 100-240 VAC, 50/60 Hz
  • Ausgang: 9 VDC, 1A
  • Temperatur: 0°C bis +40°C

mdex Hutschienennetzteil:

  • Netzteil zur Montage auf einer Hutschiene
  • Schraubklemmen zum Anschluss der Stromquelle und des Router-Stromanschlusskabels
  • Eingang: 100-240 VAC, 50/60 Hz
  • Ausgang: 12 VDC, 15 Watt
  • Temperatur: -20°C bis +60°C
  • Datenblatt

Zur Mobilfunkverbindungsherstellung des Routers muss mindestens eine Mobilfunkantenne mit SMA-Stecker an die primäre Antennenbuchse „LTE MAIN“ angeschlossen sein.
Mit Anschluss einer weiteren Mobilfunkantenne an die sekundäre Antennenbuchse „LTE AUX“ kann die Downloadrate im LTE-Netz erhöht werden.
Es stehen folgende Mobilfunk-Antennen zur Verfügung:

Knickgelenk-Antenne:

  • Für Innenräume geeignet
  • SMA-Stecker zur direkten Befestigung an der Antennenbuchse (LTE MAIN / LTE AUX) des Routers.
  • Antennenposition einstellbar (senkrecht, waagerecht oder 45°)

Magnetfuß-Antenne:

  • Für Innenräume geeignet
  • Antenne mit Magnetfuß zur Befestigung auf einer Metalloberfläche.
  • Anschlusskabel (Länge ca. 3 m) mit SMA-Stecker zum Anschluss an der Antennenbuchse (LTE MAIN / LTE AUX) des Routers.

mdex Außenantenne:

  • Für Außenbereiche geeignet
  • Solides Einstiegsmodell
  • Inkl. Anschlusskabel 5 Meter RG58
  • Optionale 5m-Kabelverlängerung erhältlich
  • Datenblatt

mdex Außenantenne Plus:

  • Für Außenbereiche geeignet
  • Verbesserte Empfansleistung
  • Inkl. Anschlusskabel 5 Meter H155
  • Optionale 5m-Kabelverlängerung erhältlich
  • Datenblatt

mdex Außenantenne PRO:

  • Für Außenbereiche geeignet
  • Beste Empfangsleistung, empfohlen für Kabellängen > 5m
  • Anschlusskabel muss in der gewünschten Länge zusätzlich bestellt werden
  • Datenblatt

Nur bei Verwendung des WLAN ist eine WiFi-Antenne mit RP-SMA-Stecker zum Anschluss an der WiFi-Buchse des Routers erforderlich. Es stehen folgende WiFi-Antennen zur Verfügung:

Knickgelenk-Antenne:

  • Für Innenräume geeignet
  • RP-SMA-Stecker zur direkten Befestigung an der WiFi-Buchse des Routers.
  • Antennenposition einstellbar (senkrecht, waagerecht oder 45°)

Magnetfuß-Antenne:

  • Für Innenräume geeignet
  • Antenne mit Magnetfuß zur Befestigung auf einer Metalloberfläche.
  • Anschlusskabel (Länge ca. 1,5 m) mit RP-SMA-Stecker zum Anschluss an der WiFi-Buchse des Routers.

Nur für gewerbliche Kunden

mdex LTE-Router MX560
248.00 EUR
mdex Einrichtungssupport
48.00 EUR
Gesamtpreis einmalig netto
296.00 EUR

mdex Industrie-Router MX560: Kosteneffizient und flexibel erweiterbar

LTE-Router in kompaktem Gehäuse

Der mdex LTE-Router MX560 ist ein kosteneffizienter Mobilfunkrouter für IoT- und M2M-Anwendungen. Durch seine kompakten Abmessungen und vielfältigen Montagemöglichkeiten (flach oder hochkant) ist er an der Wand oder auf der Hutschiene sehr flexibel einsetzbar (Wand- und Hutschienenhalterungen optional erhältlich). Das vollständig aus Aluminium gefertigte Gehäuse, die rüttelfesten Steckverbindungen und der breite Temperaturbereich machen das Gerät besonders robust. Die LTE-Mobilfunktechnik ermöglicht eine optimale Netzabdeckung und eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit, auch in Zukunft. Durch die Funktion WAN-Fallback lässt sich das Mobilfunknetz zudem mit einem DSL/Kabel/Sat-Anschluss für eine erhöhte Ausfallsicherheit kombinieren (ggf. externes Modem erforderlich). Der Zubehörumfang lässt sich kosteneffizient auf die individuellen Anforderungen der M2M-Kommunikation zuschneiden.

LTE – mehr Leistung und Funktionen für M2M-Anwendungen

  • Empfangsbereit für die aktuell verfügbaren Mobilfunkstandards 4G (LTE), 3G (UMTS/HSPA+), 2G (GPRS/EDGE)
  • Ausfallsicher durch Pingcheck, Auto-Reboot und WAN-Fallback (DSL, Kabel, Sat)
  • IT-Sicherheit durch konfigurierbare Firewall und optimierte OpenVPN-Verschlüsselung
  • Drahtlos erweiterbar durch WLAN-Funktionalität mit bis zu 150 Mbit/s

Individuelle Konfiguration, intuitive Bedienbarkeit

  • Einfache Konfiguration über Web-Browser mit zuschaltbarem Expertenmodus
  • Komplexe Einstellungen anwendungsorientiert in verschiedenen Konfigurationsprofilen ablegbar
  • Aktivbenachrichtigung bei definierten Ereignissen durch SMS, E-Mail oder FTP
  • SMS-Funktion für Empfang von Steuerkommandos und Versand von Nachrichten durch angeschlossene Geräte

Mehr Sicherheit für das IoT

  • Verschlüsselte Datenkommunikation durch OpenVPN-Technologie
  • Optimiert für den Aufbau stabiler VPN-Verbindungen
  • Individuell konfigurierbare Stateful-Inspection-Firewall mit Zonen-Policies

Lieferumfang & Support

1 Stromanschlusskabel (offene Kabelenden)

Optional:
Hutschienenhalterung, Wandhalterung,
Steckernetzteil, Antennen, Ethernetkabel

Der Router ist für die optional erhältliche mdex SIM Vodafone einschaltfertig vorkonfiguriert. Die Nutzung anderer SIM-Karten ist ebenfalls problemlos möglich.

Mit dem mdex Einrichtungssupport als Option lässt sich der MX560 entweder bereits ab Werk individuell vorkonfiguriert bestellen oder nach Auslieferung – den jeweiligen Anforderungen des Kunden entsprechend – anpassen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum mdex LTE-Router MX560 finden Sie in unserem >>Support-Wiki.

Spezifikationen LTE-Router MX560

Mobilfunk

  • 4G (LTE), 3G (UMTS/HSPA+),
    2G (GPRS/EDGE)

Mobilfunk

  • Temperatur (Betrieb):
    -40° bis +70°C
  • Temperatur (Lagerung):
    -40° bis +80°C

WLAN

  • WLAN (802.11n) bis zu 150 Mbit/s
  • WEP/WPA/WPA2 Verschlüsselung

Verschlüsselung

  • OpenVPN-Verschlüsselung
  • Modus: Client, Server
  • Protokoll: UDP, TCP

Anschlüsse

  • 2 Ethernet-Ports (RJ-45)
  • 1x 2FF SIM-Einschub (extern)

Firmware

  • Konfigurationsprofile
  • PPPoE-/ DHCP-Client für DSL/Kabel
  • WAN-Fallback
  • Firewall mit Zonen-Policies
  • DHCP-Server
  • Auto-Reboot (Pingcheck, Zeitplan)
  • Individuelle Shell-Scripts
  • SSH-Zugang
  • SMS-Versand und -Empfang
  • Weboberfläche
  • Experten-Modus

Weitere Informationen zum mdex LTE-Router MX560 finden Sie in unserem >>Support-Wiki.

Industrie-Router MX560 für M2M- und IoT-Anwendungen

LTE-Router für den Fernzugriff

Mit dem mdex Mobilfunk-Router MX560 können Sie schnell und unkompliziert auf angeschlossene Endgeräte aus der Ferne zugreifen. Aktivieren Sie einfach je nach Anwendungsfall eine mdex Daten-SIM (separat erhältlich) und kombinieren diese mit unseren mdex IP-Diensten (feste, öffentliche oder feste, private IP-Adresse). So ist Ihr angeschlossenes Endgeräte in wenigen Schritten aus der Ferne erreichbar. Sie können natürlich auch eigene SIM-Karten oder mdex fremde IP-Dienste verwenden. Die einzelnen Einrichtungsschritte entnehmen Sie einfach der Einrichtungsanleitung des MX560.

mdex Einrichtungssupport

Sie benötigen Unterstützung bei der Einrichtung Ihres MX560? Kein Problem.
Der Einrichtungssupport lässt sich für einmalig 48 € (netto) hinzubuchen.

Anschluss mehrerer Endgeräte über LAN und WLAN

Der mdex LTE-Router MX560 verfügt über zwei LAN-Ports (1x LAN, 1x WAN, konfigurierbar zu 2x LAN) sowie ein WLAN-Modul für die Endgeräte-Anbindung. Schließen Sie einfach Ihre Endgeräte mit einem Netzwerkkabel an eine freie LAN-Buchse des MX560 an oder verbinden Sie diese über WLAN mit dem MX560. Wenn Sie mehr als 2 Endgeräte über LAN am MX560 anschließen wollen, können Sie zusätzlich einen Ethernet Switch verwenden. Sie können sämtliche Gerätefunktionen über die Eingabemaske in Ihres Web-Browsers einstellen.

  • Anschließen, einschalten, erreichen
  • Optimiert für die ausfallsichere und bandbreitenintensive Datenübertragung
  • Einfache Inbetriebnahme mit der Einrichtungsanleitung

Unser Tipp

Sichern Sie Ihren mdex Router und Ihre angeschlossenen Endgeräte (Beispiel: IP-Kamera) durch Passwortschutz vor den Zugriffen Dritter und erneuern Sie Ihr Passwort regelmäßig.

Ausfallsichere Datenkommunikation mit WAN-Fallback

Sie sind auf eine hochverfügbare Datenkommunikation angewiesen und benötigen eine ausfallsichere Lösung? Kein Problem. Der MX560 ist in der Lage als Backup-Lösung für Ihren DSL-Anschluss zu fungieren (WAN-Fallback). Fällt die eingestellte Primärverbindung aus, weicht der mdex Router automatisch auf die alternative Verbindung aus.

Unser Tipp

Sie wollen den MX560 als Backup-Lösung einsetzen und benötigen Unterstützung bei der Einrichtung?
Buchen Sie beim Kauf einfach den optionalen Einrichtungssupport dazu und unser Support-Team unterstützt Sie bei der Fallback-Einrichtung Ihres MX560.

FAQ LTE-Router MX560

Einrichtung & Konfiguration

  • Wie muss der Mobilfunkrouter für eine Verbindung zu mdex konfiguriert werden? >> mdex Wiki
  • Wie kann ich die Konfiguration des mdex Routers sichern oder wiederherstellen? >> mdex Wiki
  • Wie kann der WAN Port des MX560 als zusätzlicher LAN Port verwendet werden? >> mdex Wiki
  • Muss ich zwingend die Router IP-Adresse als Standard-Gateway in meinen Endgeräten konfigurieren? >> mdex Wiki

Hardware

  • Kann der mdex Router meine Endgeräte mit Strom versorgen (PoE – Power over Ethernet)? >> mdex Wiki
  • Kann ich den mdex Router mit PoE (Power over Ethernet) speisen? >> mdex Wiki
  • Kann auch ein Industrienetzteil am mdex Router angeschlossen werden? >> mdex Wiki

Probleme

  • Warum macht der Router regelmäßig alle 15 Minuten einen Neustart? >> mdex Wiki
  • Warum kommen nicht alle am Router angeschlossenen Endgeräte (Rechner) ins Internet? >> mdex Wiki
  • Wo finde ich die vom mdex Support angeforderte Log-Datei? >> mdex Wiki

Weitere Hilfethemen zum mdex LTE-Router MX560 finden Sie in unserem >>Support-Wiki.