mdex Leitstellentunnel

Datenschutz-Siegel mdex fixed.IP+

Verliehen für fixed.IP+
Reg.-Nr.: 10-12/2008
Gültig bis: 02.08.2017

Ergänzung zur mdex fixed.IP+

  • Vollständiger Zugriff auf die IP-Adresse
    z.B. FTP, SSH, Telnet, …
  • Sicherer Zugriff aus dem Internet
  • In Verbindung mit mdex fixed.IP+
  • Ab Stückzahl eins

Der mdex Leitstellentunnel ermöglicht den sicheren, geschützten Zugang über das Internet in eine geschlossene Benutzergruppe (VPN) von mdex fixed.IP+ Geräten.



Verkauf nur an gewerbliche Kunden

mdex schließt keine Verträge mit Verbrauchern (§13 BGB).
Alle Preise sind Nettopreise.

Bestandskunden können weiterhin mit Ihrer Kundennummer (Kundencode) bestellen.

Wenn Sie Fragen dazu haben,
rufen Sie uns gerne an: 04109 555 444

30-Tage Sonderkündigungsrecht

Bei der Bestellung einfach die Testoption ’30-Tage-Sonderkündigung‘ auswählen.

Testoption

Bedingungen

  • Kosten für SIM-Karten werden berechnet (keine anteilige Berechnung).
  • Beschädigte Hardware wird in Rechnung gestellt.
  • Es wird neuwertige, ggf. nicht original verpackte Hardware geliefert.
  • Diese kann auf Wunsch nach dem Test gegen neue Hardware ausgetauscht werden.

Die Produkte werden mit einem 30-Tage-Sonderkündigungsrecht gekauft. In diesem Zeitraum kann ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückgetreten werden. Die Rechnung wird erst nach Ablauf der 30 Tage gestellt.

einmalig netto
12.00 EUR
monatlich netto
4.00 EUR
Mindestvertragslaufzeit:
12 Monate
Kündigungsfrist:
3 Monate
In den Warenkorb

Produktbeschreibung mdex Leitstellentunnel

Der mdex Leitstellentunnel ermöglicht den sicheren, geschützten Zugang über das Internet in eine geschlossene Benutzergruppe (VPN) von mdex fixed.IP+ Geräten. Über diese verschlüsselte Verbindung kann von z.B. einer Leitstelle oder Zentral auf alle Geräte zugegriffen werden. Der mdex Leitstellentunnel baut dafür einen OpenVPN Tunnel über das Internet zu mdex auf.

Der mdex Leitstellentunnel ist eine Software, die auf einem Smartphone, Tablet, Laptop, PC oder Server installiert werden kann. Mit den individuellen Zugangsdaten wird eine sichere Verbindung von dem Gerät zu den fixed.IP+ Geräten hergestellt.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur mdex Leitstellentunnel finden Sie in unserem >>Support-Wiki.

Spezifikationen mdex Leitstellentunnel

Feste, private IP-Adresse
  • Feste IP-Adresse (IPv4)
  • Direkter IP-Zugriff
  • Optional PTR-Record

Verschlüsselter Vollzugriff
  • Protokoll-Zugriff auf die fixed.IP+ z.B. über FTP, SSH, Telnet, …
  • Sicherer Zugriff aus dem Internet auf fixed.IP+-Geräte inerhalb eines VPN
  • nur in Verbindung mit mdex fixed.IP+ einsetzbar

Management Portal
  • Verbindungsmanagement
  • Sperrmöglichkeit
  • Nutzungsstatistik

Weitere Informationen zur mdex Leitstellentunnel finden Sie in unserem >>Support-Wiki.

Beispiele mdex Leitstellentunnel

Direkter Zugriff zwischen fixed.IP+-Geräten

Mit dem mdex Leitstellentunnel können Sie direkt von einem Gerät (PC, Smartphone, Server) auf ein anderes fixed.IP+-Gerät browser- und protokollunabhängig zugreifen. Voraussetzung ist, dass beide Geräte im gleichen VPN (Virtual Private Network) sind.

Sie benötigen Support bei der Einrichtung Ihrer fixed.IP+-Kameraanbindung? Kein Problem.
Der Einrichtungssupport ist für 48 € netto optional zubuchbar.

Unser Tipp

Erneuern Sie mit Inbetriebnahme Ihrer IP-Kamera evtl. voreingestellte Standardpasswörter.

FAQ mdex Leitstellentunnel

Allgemein

  • Kann ich den mdex Leitstellentunnel auf mehreren PCs/Smartphones installieren?  >> mdex Wiki
  • Wie können alle Rechner meines lokalen Netzwerks per Leitstellentunnel mit dem mdex VPN verbunden werden? >> mdex Wiki
  • Wie kann ich meine mdex Passwörter ändern? >> mdex Wiki

Einrichtung & Konfiguration

  • Wo finde ich meine mdex Zugangsdaten?  >> mdex Wiki
  • Wie kann ich meine mdex Zugangsdaten im Leitstellentunnel fest einstellen? >> mdex Wiki
  • Was sind die Grundvoraussetzungen zum Aufbau einer OpenVPN Verbindung? >> mdex Wiki
  • Wie baut der Leitstellentunnel automatisch (als Dienst) beim Rechnerstart eine Verbindung auf? >> mdex Wiki
  • Wie kann sichergestellt werden, dass der Leitstellentunnel immer verbunden ist? >> mdex Wiki
  • Kann ich den mdex Leitstellentunnel auf mehreren PCs/Smartphones installieren? >> mdex Wiki
  • Können auf einem PC/Server mehrere Leitstellentunnel gleichzeitig verbunden sein? >> mdex Wiki
  • Wie stellt der Leitstellentunnel (OpenVPN Client) eine Verbindung per TCP her? >> mdex Wiki

Probleme

  • Warum baut der Leitstellentunnel (OpenVPN GUI) keine Verbindung auf?  >> mdex Wiki
  • Warum kann mein Windows Leitstellentunnel (OpenVPN GUI) keine Geräte erreichen? >> mdex Wiki
  • Warum wird die Verbindung des Leitstellentunnel (OpenVPN GUI) häufig unterbrochen? >> mdex Wiki
  • Windows Absturz (Bluescreen) bei Verwendung der OpenVPN GUI? >> mdex Wiki

Zusatzinformationen

*Für die Übertragung besonders sensibler Daten empfehlen wir eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vom Endgerät zur Leitstelle bzw. zum Endgerät des Kunden im geeigneten Industriestandard, z.B. SSL.

mdex Beratung – persönlich & kompetent

Wir reden mit Ihnen über:

  • Zugriffsmöglichkeiten für Ihre Geräte und Anlagen
  • Ihren optimalen SIM-Kartentarif
  • Wahl der passenden mdex Komponenten

Rufen Sie uns an:

04109 555-444

Schreiben Sie uns:

frage@mdex.de