mdex SIM Allnet

mdex SIM Allnet

  • Tarifbandbreite
    von 5 MB bis 150 MB
  • Empfang in allen Netzen
    mit der mdex SIM Allnet
  • Management Portal
    für die SIM-Verwaltung
  • Nahtlos erweiterbar
    mdex Router + IP-Dienste


Verkauf nur an gewerbliche Kunden

mdex schließt keine Verträge mit Verbrauchern (§13 BGB).
Alle Preise sind Nettopreise.

Bestandskunden können weiterhin mit Ihrer Kundennummer (Kundencode) bestellen.

Wenn Sie Fragen dazu haben,
rufen Sie uns gerne an: 04109 555 444

einmalig netto
24.29 EUR
monatlich netto
30.20 EUR
Mindestvertragslaufzeit:
24 Monate
Kündigungsfrist:
3 Monate

Tarifdetails mdex SIM Allnet

mdex SIM Allnet verbindet sich je nach Verfügbarkeit in die deutschen Mobilfunknetze Telefonica, Vodafone oder Telekom. Die mdex SIM Allnet ist ausschließlich für die Nutzung in Deutschland. Roaming im Ausland ist nicht möglich. Je nach Anforderungen können Sie zwischen 3 Tarifen mit Pooling1 wählen. Die mdex SIM Karten sind speziell für die m2m Datenkommunikation konzipiert und ermöglichen den geschützten Zugriff über eigene mdex APNs im jeweiligen Mobilfunknetz.

1Pooling

Das verfügte Inklusiv-Datenvolumen einzelner Mobilfunkverträge teilt sich einen Datenpool. SIM-Karten können auf nicht genutztes Datenvolumen anderer SIM Karten die sich im gleichen Datenpool befinden zugreifen. Gebuchtes Datenvolumen wird effizienter nutzbar. Nicht verbrauchtes Inklusiv-Datenvolumen wird nicht in den nächsten Abrechnungsmonat übertragen und verfällt am Ende eines Abrechnungsmonats. Bei Überschreitung des jeweils vereinbarten Pooling-Datenvolumens wird nach zusätzlich verbrauchten MB Run on Rate abgerechent (siehe Preisdetails).

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur mdex SIM finden Sie in unserem >>Support-Wiki.

Spezifikationen mdex SIM Allnet

Ab Stückzahl 1

  • Pooling
  • 5 MB / 35 MB / 150 MB

Feste IP-Adresse (optional)

  • feste, private IP-Adresse zubuchbar

Management Portal

  • Sperrmöglichkeit
  • Nutzungsstatistik
  • Limitalarm

Nahtlos erweiterbar

  • mdex Router
  • mdex IP-Dienste

Geschützter Zugriff

  • mdex eigenes Netz
  • mdex eigene Access Points (APN)

Flexibles Datenvolumen

  • Datenvolumen einzelner SIM zu einem Gesamtvolumen zusammenfassen.
  • Weitere Informationen finden Sie unter Projekt SIM-Karten

Beispiele mdex SIM Allnet

Mobilfunkverbindung mit ungewisser Empfangslage am Einsatzort

Die mdex Allnet SIM wurde für eine stabile Datenkommunikation bei ungewisser Empfangssituation am Einsatzort entwickelt. Mit den Tarifvarianten von 5 MB, 35 MB und 150 MB eignet sich diese SIM-Karte insbesondere für Mobilfunkanwendungen mit geringem Datenvolumen wie z.B. bei Zählerauslesungen, Überwachung von Maschinen / Alarmanlagen.

Oder noch einfacher: Wir bieten zukünftig die mdex SIM Allnet als Bestandteil unserer mdex Fernzugriffs-Pakete an. Bestehend aus Router, SIM und IP-Dienst können Sie in wenigen Schritten direkt auf Ihr angeschlossenes Endgerät zugreifen und sparen sich mühsame Konfiguration unterschiedlicher Einzelkomponenten verschiedener Hersteller.

  • Deutschlandweit automatisch in das verfügbare Netz (Telekom, Vodafone, Telefonica)
  • Keine Gefahr durch Drosselung der Übertragungsrate bei Erreichen der Volumengrenze. Folge-MB werden gemäß Tarifdetails abgerecht.
  • Aktive Verbrauchsübersicht und Limit-Alarm-Funktion mit dem mdex Management Portal

Unser Tipp

Sichern Sie Ihre Endgeräte auf die Sie zugreifen wollen durch Passwortschutz vor den Zugriffen Dritter und erneuern Sie dieses regelmäßig.

FAQ mdex SIM

  • Wie prüfe ich die Mobilfunk-Netzabdeckung am gewünschten Standort?  >> mdex Wiki
  • Warum kann der E-Mail Client per SMTP keine Mails versenden? >> mdex Wiki
  • Wie werden Kostenfallen bei der Mobilfunkverbindung verhindert? >> mdex Wiki

 

Weitere Hilfethemen zur mdex SIM finden Sie in unserem >>Support-Wiki.