Pressemitteilung mdex Allnet SIM

29.11.2016 Die mdex Allnet SIM verbindet sich deutschlandweit unabhängig von der Empfangssituation am Einsatzort automatisch mit dem empfangsstärksten Netzbetreiber (Telekom, Vodafone, Telefónica). Durch die Pooling-Funktion kumuliert sich das Datenvolumen aller aktiven Allnet SIM und verteilt sich je nach Bedarf dynamisch.

Die mdex Allnet SIM wurde für eine stabile Datenkommunikation bei ungewisser Empfangssituation am Einsatzort entwickelt. Mit den Tarifvarianten von 5 MB, 35 MB und 150 MB eignet sich diese Projekt-SIM insbesondere für Mobilfunkanwendungen mit geringem Datenvolumen. mdex bietet diese SIM-Karte projektbezogen zu attraktiven Staffelpreisen an und plant bereits die zukünftige Bestellmöglichkeit über den mdex Webshop ab Stückzahl 1.

mdex SIM Pooling – skalierbar, dynamisch, kosteneffizient

Mit leistungsstarken Funktionen wie dem SIM-Pooling lassen sich die Datenvolumina der einzelnen Allnet SIM kollektiv zu einem Gesamtdatenvolumen zusammenfassen. Dieses Gesamtvolumen verteilt sich dynamisch auf alle Allnet SIM. Der Vorteil – kommt es bei einer Verbindung zu einem unvorhersehbaren hohen Datenverbrauch oder lässt sich bei Inbetriebnahme das benötigte Datenvolumen noch nicht präzise abschätzen, werden nicht gleich zusätzliche Folge-MB für die Einzelverbindung abgerechnet. Der überhöhte Datenverbrauch wird mit dem Gesamtvolumen aller SIM verrechnet und kann so vermeidliche Zusatzkosten abfedern.

Effektives SIM-Karten Management mit dem mdex Management Portal

Das mdex Management Portal sorgt für eine effektive Übersicht der einzelnen mdex-Verbindungen und übermittelt Datenvolumen und Empfangsstatus der mdex SIM. Mit Management-Funktionen wie Sperrung, Verbrauchsstatistik oder individuell definierbaren Alarmparametern ermöglicht das Management Portal zudem eine dynamische Administration. Alle mdex SIM lassen sich außerdem nahtlos mit anderen mdex Produkten, wie mdex fixed.IP oder mdex Mobilfunkroutern kombinieren.

SIM Pooling - Ein Gesamtdatenvolumen dynamisch auf mehrere SIM verteilen

Abbildung: mdex SIM Pooling – Ein Gesamtvolumen dynamisch auf mehrere SIM verteilen

 Pressekontakt

mdex AG
Philipp Klattenberg
04109 555-137 | presse@mdex.de

Sie haben Fragen, Anregungen oder Ideen? Sprechen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen.

 04109 555-444 | frage@mdex.de