mdex mCOP:

Mehr als nur ein SIM-Karten-Manager!

mCOP SIM-Karten-Management

So EASY geht M2M-SIM-Karten-Management:

Egal ob eine M2M-SIM-Karte oder 500 – mdex liefert mit dem SIM-Karten-Manager mCOP eine skalierbare Lösung für jede Bestandsgröße.

Verschaffen Sie sich einen Überblick, indem Sie Ihre Zugänge gruppieren, unterschiedliche Benutzer einrichten oder Mandanten anlegen. So können Sie nicht nur Ihre Zugänge strukturieren, sondern auch Ihren unternehmenseigenen Prozessen anpassen. Greifen mehrere Personen auf mCOP zu, können Sie verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Rechten anlegen und deren Eingaben nachvollziehen.

M2M-SIM-Karten-Management:
Ob im Büro oder unterwegs – immer informiert!

Managen Sie Ihre M2M-SIM-Karten standortunabhängig über Ihren Web-Browser. Durch eine optimierte Darstellung für Tablet und Smartphone können Sie so den Status Ihrer Verbindungen auch von unterwegs aus abfragen und haben einen effektiven Überblick.

mCOP erhalten Sie gratis bei Bestellung von mdex M2M-SIM-Karten ab Stückzahl 1!

mdex mCOP – die Vorteile auf einen Blick:

Behalten Sie Verbrauchswerte im Blick und erstellen Sie exportfähige Nutzungsstatistiken.

Die Alarm-Funktion ermöglicht Ihnen vorkonfigurierte Alarmprofile zu nutzen oder einfach neue zu erstellen.

Überwachen Sie den Standort Ihrer vernetzten Geräte über die Standortaufzeichnung des Management Portals.

Überwachen Sie Ihre aktiven mdex-Dienste und verbundenen Endgeräte.

Nutzen Sie das Asset-Management, um beliebige Zusatzinformationen zu mdex Zugängen und M2M-SIM-Karten zu speichern.

Weltweiter, gesicherter Zugriff auf das SIM-Management-Portal mdex mCOP über Internet.

mdex Management Portal

mCOP – Management für Ihren gesamten SIM-Karten-Bestand

Mit mCOP überwachen und steuern Sie ihre sämtlichen SIM-Karten von Wreless Logic mdex, egal in welchem Netz, egal welches Datenvolumen oder Flatrate, national, international, Pooling etc. unter einer leistungsfähigen Oberfläche. Zusätzlich können Sie auch M2M-SIM-Karten anderer Anbieter verwalten. So behalten Sie unabhängig von der eingesetzten Anzahl und Herkunft Ihrer SIM-Karten Kosten, Funktion und Konnektivität stets unter Kontrolle. Und zwar ab der ersten SIM.

So einfach funktioniert mCOP

SIM-Karten-Management ganz einfach: Mit wenigen Mausklicks registrieren Sie Ihre M2M-SIM bei mCOP.

Mit mCOP sind Sie von Anfang an auf der sicheren Seite:

  • Die mdex M2M-SIM-Karten werden für Dritte gesperrt ausgeliefert und vor der ersten Verwendung in mCOP entsperrt.
  • Nach wenigen Mausklicks sind Ihre Daten-SIM-Karten in spätestens 20 Minuten einsatzbereit.

mCOP Schritt für Schritt

1

Sie erhalten Ihre Zugangsdaten von uns per E-Mail und melden sich damit bei mCOP an.

2

Wählen Sie im Menü: SIM-Karten → Gesperrte SIM-Karten.

3

Markieren Sie Ihre SIM-Karten und klicken Sie auf das Symbol SIM-Karten entsperren.

4

Folgen Sie den Anweisungen zum Entsperren der SIM-Karten.

!

In spätestens 20 Minuten sind Ihre Daten-SIM-Karten aktiviert.

Nach dieser Erstinstalltion ihrer M2M-SIM-Karten stehen Ihnen alle fortgeschrittenen Funktionen des mCOP SIM-Management-Portals offen. Definieren Sie Alarme bei Überschreitung eines Datenvolumens, kontrollieren Sie den Standort Ihrer SIM-Karten und die Erreichbarkeit des Endgerätes. Erstellen Sie ausgefeilte Statistiken oder gewähren Sie Kollegen fein granulierte Benutzerrechte. Alle Informationen finden Sie in der Dokumentation zu mCop.

Professionelles SIM-Management ohne Mehrkosten

Bei Wireless Logic mdex ist alles inklusive: SIM-Management, Alarm-Management zur Kostenkontrolle, Standortkontrolle, Diagnose-Funktion, Überwachung verbundener Endgeräte, Asset-Management, umfangreiche Nutzungsstatistiken und vieles mehr. Sie behalten den Überblick, egal von wo aus Sie arbeiten mit dem weltweiten gesicherten Zugriff von jedem PC, Tablet oder Smartphone.

mCOP ist branchenunabhängig und flexibel einsetzbar. So hat sich der SIM Manager von Wireless Logic mdex bereits in zahlreichen Geschäftsbereichen und Anwendungsszenarien bewährt. So wird mCOP in der Fertigung/Steuerung industrieller Anlagen, bei der Einführung von Smart Metering in der Energiewirtschaft, in der Fuhrparküberwachung, in der Baustellensicherung oder in der Ladeinfrastruktur für eMobilität verwendet.

Unser Support berät Sie gerne, wie Sie mit mCOP Ihre SIM-Karten aktivieren und die Konnektivität Ihrer M2M/IoT-Anwendung optimal überwachen und steuern.

Kontakt aufnehmen