Datenkommunikation

für Ortstnetzstationen

Mehr erfahren

Ortsnetzstationen

Bessere Netzqualität durch intelligente Ortsnetzstationen

ARegV-konforme Datenkommunikation

Durch das „Qualitätselement“ der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) soll die Qualität des Stromnetzes sichergestellt werden. Eine wirtschaftlich sinnvolle Maßnahme kann hier die intelligente Steuerung und Überwachung im Bereich der Mittelspannung sein.

mdex Management Portal

Wir entwickeln skalierbare Netzwerke – egal ob für 1 oder 1000 Anlagen

Für mehrere Stadtwerke hat mdex bereits intelligente Steuerung von Ortsnetzstationen in Betrieb genommen. Die Steuerung erfolgt redundant über mehrere Mobilfunk-Carrier. Das gesamte Kommunikationspaket (Hardware, SIM-Karte, VPN-Verschlüsselung) wird einschaltfertig an das Stadtwerk geliefert, so dass der Monteur vor Ort nur noch Strom und Datenkabel anschließen muss. Die Skalierung der VPN-Anbindungen wird dabei von mdex übernommen.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Geringer Managementaufwand
    durch Lieferung aller Komponenten aus einer Hand
  • Datensicherheit
    durch starke Verschlüsselung und Redundanz
  • Überwachung
    einer Vielzahl von VPN-Verbindungen durch das m2m Management Portal
  • Zukunftssicherheit
    durch hoch skalierbare VPN-Systeme und Remote-Update Service (FOTA)
  • Wirtschaftlicher Betrieb
    durch kostenoptimierte Datenübertragung

Überwachung

 

  • Monitoring über Management Portal
  • Status der Anbindung
  • Alle Messewerte auf einen Blick
  • Statistik-Export

Störungen

 

  • Aktive Alarmierung
  • Erkennung der Störung
  • Standortbezogene Störungsmeldungen
  • Effektive Verkürzung der Ausfallzeiten

Wirtschaftlichkeit

 

  • Ausschüttung statt Strafzahlung (ARegV)
  • Netzwerkmanagement als Dienstleistung
  • Konzentration auf Kernaufgaben
  • Effizientere Ressourcenplanung

Beratung & Support für die Anbindung von Ortsnetzstationen